Annika Siebert

Biographie:

Annika Siebert wurde 1971 in Dithmarschen geboren und studierte Kompositionslehre und Malerei in Wiesbaden.

Ausstellungen & Kunstmessen (Auswahl):

Die Künstlerin nahm an zahlreichen Ausstellungen in Deutschland teil.

Der Künstler über sein Werk:

“Die traditionellen Maltechniken von Tempera über die klassische Ölmalerei bis hin zu modernen Darstellungen in Acryl und
Mischtechniken finden sich in den Werken von Annika Siebert vor allem wieder. Aber auch die Drucktechniken, Zeichnungen
und die Fotografie sind wesentliche Bestandteile der Arbeit. Jedes Werk verlangt nach der passenden Technik und Mal-
methode, wird gespachtelt, gewischt oder gepinselt oder dient mit der Zusammenführung mehrerer Techniken und
Materialien als Spielwiese. In der Collage darf Siebert aus der Form gehen, klassische Seitenverhältnisse sprengen,
den Goldenen Schnitt über die Wupper schicken und bohren, kleben, verbrennen, leimen, rosten lassen, Stabilitäten testen
und Materialen zusammenbringen, die ein eigenes Verhältnis miteinander eingehen, sich anlehnen, einnehmen oder
abstoßen. Annika Siebert arbeitet in der Regel in Serien und überlässt hier nichts dem Zufall. Die Bildkomposition sowie
eine strenge Sequenzierung der Bildelemente sind die wesentlichen Ausgangspunkte aller Werke und stellen sich einer neu
entstehenden Serie voran”.