Thomas Bienert

Biographie:

Thomas Bienert wurde 1958 in Crimmitschau geboren. er studierte VisuelleKommunikation in Niederrhein, Krefeld.

Ausstellungen & Kunstmessen (Auswahl):

Zahlreiche Ausstellungen und Teilnahme an Kunstmessen u.a. in Deutschland, der Schweiz, V.A.E, Italien, USA und im Vereinigten Königsreich.

Der Künstler über sein Werk:

“Ich extrahiere die (Alltags-) Realität von Menschen und ihren Schicksalen. Mich fasziniert die Emotionalität, die in ihren Leben verborgen liegt und wie ich daraus neue Geschichten entwickeln kann. Als visuell geprägter und geschulter Mensch erzähle ich meine Geschichten durch die Linse meiner Kamera mittels abstrakter Fotografie, die wie Malerei wirken darf und soll.  Echtes Mitgefühl und echte Anteilnahme sind meine Mission. Ich öffne die Herzen der Betrachter, ich kommuniziere mit ihnen. Dazu bringe ich ihnen außergewöhnliche Persönlichkeiten mit abstrakten Porträts näher, zeige ihnen die fremde Welt, die mein Demenzkranker Vater bis zum Tod durchschreiten musste oder was Menschen am Tag vor einer schicksalhaften Veränderung getan haben. Mir geht es immer um das echte Leben”.